≡ Menu

Grafik von an Wolken hängenden Herzen, die wie Luftballons schweben

Im Beitrag Briefe an mein Kleines heißt es:

Stellen Sie sich einfach mal für einen kurzen Augenblick vor, das Kleine, das zwar noch nicht geboren ist aber zu Ihnen will, würde Ihnen eine Botschaft schicken wollen – wie würde es das machen? Wie könnte es das machen? Es müsste ja sicher stellen, dass Sie die Botschaft auch empfangen …

Und diese Frage möchte ich heute gerne aufgreifen – also, was meinen Sie? Sind Sie offen für die Hallo-Mama Rufe Ihres Ungeborenen? Und wie nehmen Sie Botschaften von Ihrem Ungeborenen auf?

Oder halten Sie diese Frage für abwegig?

[click to continue…]

{ 0 comments }

Foto einer Hühnersuppe (Bildquelle: Fotolia.de)

Wie behüten Sie Ihr Glück in der Schwangerschaft? Und in der Zeit nach der Geburt?

Hühnersuppe kann die Rettung sein 🙂

[click to continue…]

{ 0 comments }

Stellen Sie sich einfach mal für einen kurzen Augenblick vor, das Kleine, das zwar noch nicht geboren ist aber zu Ihnen will, würde Ihnen eine Botschaft schicken – wie würde es das machen? Es müsste ja sicher stellen, dass Sie die Botschaft auch empfangen …

[click to continue…]

{ 0 comments }

Jedes Jahr werden rund 4.000 Kinder mit Fetalem Alkoholsyndrom (FAS) geboren: Ein kleiner Drink während einer Schwangerschaft kann katastrophale und unheilbare Folgen für das Kind haben. Und natürlich auch für die Eltern.

[click to continue…]

{ 0 comments }

妊婦 イラスト

Für so manche Frau ist die Schwangerschaft eine seltsame Zeit. Irgendwie aufregend. Und zumindest beim ersten Kind auch immer wieder irritierend. Vielleicht weil man nicht wirklich wissen kann, was auf einen zukommt.

Aber vielleicht auch, weil frau einen stärkeren Zugang zu ihrer inneren Welt hat, denn durch das Baby erlebt die Intuition der Frau eine Renaissance und plötzlich sieht man das Leben aus einem ganz neuen Blickwinkel.

So gesehen bietet die Schwangerschaft vielen Frauen eine Chance, sich ganz neu zu erfinden.

[click to continue…]

{ 0 comments }

Schwangere beim Yoga (Bildquelle: Fotolia.de)

Wenn es um Geburtsvorbereitung und ums Gebären geht, fällt ein Stichwort
eigentlich immer: Atemtechnik bzw. Atemarbeit. Das scheint so klar und
selbstverständlich zu sein, dass man da nur zustimmend nickt.

Ich sehe das aber … mhmmmm … anders!

[click to continue…]

{ 0 comments }
Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.