Ein Dammriss passiert bei einer Vaginalgeburt in 45 von 100 Fällen

Ein Dammriss passiert bei einer Vaginalgeburt in 45 von 100 Fällen

Bei Erstgebärenden gehört die Angst vor einem Dammriss zu den größten Ängsten. Da ist die Angst vor dem Schmerz, wenn das reißt, die Furcht, dass es nicht (gut) heilt, und natürlich die Sorge, dass man später beim Sex Schmerzen hat, oder – noch schlimmer – frau nichts mehr empfindet.

Der Dammriss selbst ist nur in seltenen Fällen ein Problem. Der Artikel auf Wikipedia ist wirklich lesenwert und erzählt im Grunde alles, was Sie dazu wissen müssen. Gehen Sie einfach mal davon aus, dass Sie den Riss wahrscheinlich gar nicht spüren werden, weil er mit einer Wehe zusammenfällt und gehen Sie weiter davon aus, dass im Grunde alles wieder heilt. Da es verschiedene Stufen des Dammrisses gibt, ist es wohl in jedem Fall ratsam, einen Arzt hinzuzuziehen.

Continue reading →