Männer und Frauen reagieren in Stresssituationen unterschiedlich. Das sollten Sie wissen, wenn Ihr Partner Sie in die Geburt begleiten soll.

Männer profitieren optimal von einer Begleitung und der Unterstützung durch ihre Frau. Bei Frauen ist es aber oft umgekehrt.

Nach einer Studie verdoppelte das den Stress der Frauen. Sie sollten also entsprechende Vorsorge treffen.

Continue reading →

Foto des Buchcovers ,,Vitametik"

Wissen Sie was Vitametik ist?

Vitametik ist eine wirklich interessante Möglichkeit, den Körper zu entspannen. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Körperverspannungen am Ende der Schwangerschaft – alles das kann einen davon abhalten, gut zu schlafen und einen guten Tag zu haben.

Aber gerade während der Schwangerschaft sollten Sie möglichst viele gute Tage haben – wer weiß, vielleicht könnten Ihnen ein paar Vitametik-Sitzungen helfen, Verspannungen los- und damit auch wieder unbeschwerter zu werden.

Das Wort Schwangerschaft kommt zwar von Schwerfälligkeit, es gibt aber kein Gesetz, dass Sie dazu verpflichtet, auch wirklich schwerfällig zu sein … 🙂 also sorgen Sie für optimale Lockerheit … 🙂

Continue reading →

Der Körper einer Frau wird während der 9-monatigen Schwangerschaft hormonell auf etwas vorbereitet, was ihm an jedem anderen gewöhnlichen Tag unmöglich wäre. Und doch entscheiden sich in dem Klima, das eine Geburt umgibt, viele Frauen dafür, Chemie zuzuführen, um entweder die Wehen in Gang zu setzen […] oder zu beschleunigen.

(Dr. Marsden Wagner, “Creating Your Birth Plan”)

Braucht man Selbstvertrauen für die Geburt?

Eigentlich braucht man gar nichts, denn die Kinder werden so oder so geboren.

Aber Selbstvertrauen kann schon sehr hilfreich sein – allerdings hängt das davon ab, welchem Selbst Sie vertrauen (wollen).

Continue reading →

Grafik von an Wolken hängenden Herzen, die wie Luftballons schweben

Im Beitrag Briefe an mein Kleines heißt es:

Stellen Sie sich einfach mal für einen kurzen Augenblick vor, das Kleine, das zwar noch nicht geboren ist aber zu Ihnen will, würde Ihnen eine Botschaft schicken wollen – wie würde es das machen? Wie könnte es das machen? Es müsste ja sicher stellen, dass Sie die Botschaft auch empfangen …

Und diese Frage möchte ich heute gerne aufgreifen – also, was meinen Sie? Sind Sie offen für die Hallo-Mama Rufe Ihres Ungeborenen? Und wie nehmen Sie Botschaften von Ihrem Ungeborenen auf?

Oder halten Sie diese Frage für abwegig?

Continue reading →

Frisch gekochte Hühnersuppe ist ein Erlebnis, das in Ihrem Herzen beginnt und Sie mit der Eisenbahn Ihrer Fantasie behutsam ins Glück bringt. Ihr Baby im Bauch kann dabei eine große Rolle spielen.

Eine Hühnersuppe heilt alles 🙂

… also könnten Sie Paste in eine Tasse schmieren, kochendes Wasser drüber gießen, umrühren und hätten eine Hühnersuppe. Jedenfalls wenn es nach dem geht, was auf Gläsern oder Tüten steht. Ob das irgend etwas hilft, weiß ich nicht. Aber wenn Sie durchgefroren und mies drauf sind, brauchen Sie etwas anderes!

Continue reading →

Stellen Sie sich einfach mal für einen kurzen Augenblick vor, das Kleine, das zwar noch nicht geboren ist aber zu Ihnen will, würde Ihnen eine Botschaft schicken – wie würde es das machen? Es müsste ja sicher stellen, dass Sie die Botschaft auch empfangen …

Continue reading →

Für so manche Frau ist die Schwangerschaft eine seltsame Zeit. Irgendwie aufregend. Und zumindest beim ersten Kind auch immer wieder irritierend. Vielleicht weil man nicht wirklich wissen kann, was auf einen zukommt.

Aber vielleicht auch, weil frau einen stärkeren Zugang zu ihrer inneren Welt hat, denn durch das Baby erlebt die Intuition der Frau eine Renaissance und plötzlich sieht man das Leben aus einem ganz neuen Blickwinkel.

So gesehen bietet die Schwangerschaft vielen Frauen eine Chance, sich ganz neu zu erfinden.

Continue reading →

Schwangere beim Yoga (Bildquelle: Fotolia.de)

Wenn es um Geburtsvorbereitung und ums Gebären geht, fällt ein Stichwort
eigentlich immer: Atemtechnik bzw. Atemarbeit. Das scheint so klar und
selbstverständlich zu sein, dass man da nur zustimmend nickt.

Ich sehe das aber … mhmmmm … anders!

Continue reading →

Wenn zwei ein Kind haben und ein zweites bekommen, ist das eher das Normale. Aber wenn zwei ein Kind bekommen, während „sie” schon eines von einem anderen hat, ist das vielleicht auch normal, aber einfach ist es nicht immer!

Silhouette einer Schwangeren Frau am Strand

Sie traf ihn – und die Romanze begann.

Sie hatte schon ein Kind. Einen Jungen im Alter von zweieinhalb. Von Ihrem Ex-Mann.

Er war zwar auch schon verheiratet, hatte aber noch kein Kind.

Beide wussten was sie taten.

Jetzt ist sie wieder schwanger, aber die Frage ist: Wird er das gemeinsame Kind dann genauso lieben, wie das Kind, das schon da ist? Das von Ihrem Ex?

Continue reading →

Paarbeziehungen beginnen durch Verliebtsein. Einem Gefühl mit sehr viel Selbstbezogenheit. Wie weit trägt das in einer Schwangerschaft? Oder nach der Geburt?

Verliebt zu sein ist etwas, das beginnt und manchmal noch deutlich wächst, ehe es mehr oder weniger langsam welkt und verschwindet.

Man gewöhnt sich einfach daran. Sie müssen schon selbst etwas unternehmen, wenn Sie darüber hinaus gehen wollen.

Continue reading →