Allzuoft wird sie mystifiziert, verklärt, beschönigt – die Geburt.

Kommentar verfassen