≡ Menu

Butterzarte Blütenpflege

Foto von Paulines

Sie sind schwanger? Dann sollten Sie gerade jetzt besonders auf die Pflege Ihrer Haut achten.

Bauch, Oberschenkel & Po erbringen gerade Höchstleistungen. Verwöhnen Sie sich mit besonders ausgesuchten Ölen für die in und nach der Schwangerschaft beanspruchte Haut. Achten Sie darauf, nicht alle ätherischen Öle sind während dieser Zeit angebracht. Einige sind Wehen fördernd, daher lieber nur ausdrücklich für die Schwangerschaft empfohlene Naturpflege nutzen.

Hier ist die Auswahl groß. Wie wäre es mit sinnlichen Badepralinen?

Mit den feinsten Ölen wie Kakaobutter, Sheabutter und Traubenkernöl.

Selbstverständlich ohne belastende Tenside und Konservierungsstoffe, dafür mit cremiger Milch, handverlesenen Blüten und sinnlichem Tausendblüten Honig. Entspannen Sie in einer milchweißen Wanne voller reichhaltiger Pflege. Ihre strapazierte Haut wird sanft verwöhnt, das beschwerliche Eincremen entfällt nach dem Bad.

Lassen Sie das Wasser in Ihre Badewanne einlaufen, legen Sie sich in das warme Wasser und platzieren Sie Ihr Badekonfekt unter Ihrem Rücken. Feine, duftende Blasen prickeln Ihren Rücken entlang und lassen Ihn sanft entspannen. Die kostbaren Inhaltsstoffe pflegen Ihre Haut butterzart und hinterlassen einen feinen Duft. Einfach eintauchen und genießen, träumen Sie vom Frühling …

In Frankreich ist das Stiefmütterchen(pensèe) ein Symbol der Freidenker. Es war schon im Mittelalter das Symbol für gute (humanistische) Gedanken. Im Ångermanland/Schweden ist diese Blume(pensé) die Landschaftblume. Eine kleine, wunderschöne Blume mit großer Wirkung. Wußten Sie, dass Stiefmütterchen zudem auch noch so hautpflegend sind? Somit passt sie wunderschön zu PAULINES

Die feine Milchbadepraline (ca.70g) „wildes Stiefmütterchen“ enthält die pflegenden Bestandteile des Stiefmütterchens, welche traditionell u.a. gegen Hautschorf angewendet werden. Sie duftet zart nach Zitrone und Vanille und bringt den Frühling ins Haus

Sind Sie gerade LYKKELIG ? Lykkelig bedeutet auf dänisch glücklich. Lykkeligbäder zum glücklich baden. Feinste Pflege mit Shea- & Kakaobutter zusammen mit dem feinen Schaumbildner der Kokosnuss. Auch ein schönes Geschenk für eine Showerparty. Showerpartys sind in Amerika ein muss. Wir finden es toll! Hier wird die Schwangerschaft z.B. der besten Freundin gefeiert. Es gibt kleine Geschenke. Ein schönes Event für ein wundervolles Ereignis.

Gönnen Sie Ihrem wunderschönen Babybauch besondere Pflege mit reichhaltigem Körperkonfekt. Liebkosen Sie Ihr Kind mit sanften Bewegungen und fördern Sie die Durchblutung Ihrer Haut mit zarten Zupfmassagen. Besonders ausgesuchte Öle nähren Ihre Haut, erhöhen die Spannkraft und verwöhnen Ihre Sinne.

Lassen Sie den handlichen Konfektwürfel zart über Ihre Hüften, den Po und den wunderschönen Babybauch gleiten. Regen Sie somit die Durchblutung Ihrer Haut und Ihres Gewebes mit kreisenden Bewegungen sanft an. Massieren Sie herzwärts und kurbeln Sie den venösen Rückfluss an.

Beobachten Sie die feinen Bewegungen Ihres Kindes und genießen Sie die Zeit zu Zweit.

Die hochwertigen Öle wie u.a. Karité, Kakaobutter, Traubenkernöl, aber auch feinstes Bienenwachs garantieren beste Pflegeeigenschaften. Butterzartes Tausendschönchen z.B. hat einen feinen und doch dezent sinnlichen Duft nach Milch, Honig und warmem Vanillezucker … mmmhhhh.Mit handverlesenen Tausendschönchen (Gänseblümchen) Für alle die es zurückhaltend lieben.

Lassen Sie sich doch einfach mal den schmerzenden Rücken massieren, ganz ohne tropfendes Öl. Die Pflegestoffe bleiben da wo sie auch hingehören. Den Sommer über werden bei PAULINES duftende Rosenblätter, frische Minze und tiefblauer Lavendel geerntet. Täglich werden neue Lieferungen wie Honig aus der Toskana oder Immortellen aus Frankreich erwartet. PAULINES Blütenprodukte kommen frisch aus der Manufaktur in Euer Bad.

Für duftend, butterzart gepflegte Streichelhaut.

Dieser Artikel wurde von Melanie verfasst, der Inhaberin von Paulines … Ich bin gerade (mal wieder) am aufräumen meiner Webdomains. Vor etwa neun Monaten hatte ich einen Versuch unternommen, ein kleines Magazin zu starten – was ich dann aber nicht hingekriegt habe – jedenfalls nicht mit meinen Mitteln. Eine der Autorinnen des Magazins, Melanie von Paulines, schickte mir dieser Tage eine mail mit der Bitte, den Link auf ihre Domain anzupassen – was mich dazu brachte, mir die verschiedenen Artikel noch mal durchzulesen und zu überlegen, ob ich sie nicht hierher in dieses Blog holen sollte. Was hiermit geschieht – einfach weil mir diese Produkte supergut gefallen: sie sind sehr emotional, passen ideal zum Thema Genießen und machen enorm Laune, sie mal auszuprobieren. Klicken Sie hier um zu Paulines zu gelangen ->

 

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post:

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.