≡ Menu

Bin ich (noch) schön? Ich bin schwanger …

Ich hatte heute Gelegenheit, einen kleinen Text zu lesen, der sich mit dieser Frage beschäftigte. Bin ich schön? Was ist schön? Darüber dachte ich nach. Ich saß im Cafe, während meine Frau sich die Haare machen ließ. Und was liegt da näher, als eine wirklich schöne Bedienung zu fragen?!

„Verzeihung,“ sagte ich, „du bist eine wirklich schöne Frau – siehst du dich selbst auch so?“

Gut, war vielleicht ein bissel unverblümt – aber, naja … 🙂

Jedenfalls entspann sich ein wirklich interessantes Gespräch – über gutes Aussehen, über Schönheit, über Selbstvertrauen und Charisma.

Es gibt Frauen, die sehen Klasse aus, es gibt Frauen, die sehen – na ja, nicht so aufregend aus (und natürlich gilt beides für Männer ebenso, klar). Aber das ist nicht der Punkt. Ob Sie hübsch sind oder nicht, entscheidet das Auge des Betrachters, darauf haben Sie keinen Einfluss. Und ob Sie schwanger sind oder nicht, ändert zwar etwas an Ihrem Aussehen, nicht aber an Ihrer Schönheit!

Aussehen ist etwas, das man hat, schön sein etwas, das man ist! Sie können Ihr Aussehen verändern. Positiv oder negativ. Das geht recht schnell: Ein bisschen Farbe hier, Accesoires da, vielleicht ein paar geile Jeans mit Bauchband … was auch immer, schon sehen Sie anders aus – aber Sie sind immer noch die, die Sie sind. Ihr Sein lässt sich nicht so schnell verändern.

Schwangerschaft ist ein Zustand. Schwanger kann man sein oder nicht. Und wie jemand das Aussehen Ihres schwangeren Bäuchleins wertet, liegt nicht in Ihrer Macht. Was Sie aber ausstrahlen schon. Sind Sie glücklich? Dann strahlen Sie das aus. Sind Sie es nicht, auch. Und während der Hormonumstellung im ersten Trimester schwankt dieser Zustand hin und her. Am Ende pendelt er sich dort ein, wo Sie von Hause aus sind: Überwiegend glücklich oder nicht. Überwiegend positiv oder nicht. Überwiegend optimistisch oder nicht.

Sie sehen, ob Sie schön sind oder nicht, hat mit Ihrer Schwangerschaft nur insofern zu tun, als sie Sie dann schöner macht, wenn Sie sie akzeptiert haben … und leben. Wenn Sie schwanger werden wollten und jetzt auch geworden sind, ist der Glanz um Sie herum am hellsten. Wenn Sie durch diese Schwangerschaft eher Ihren Alptraum auf Sie zu kommen sehen, werden Sie eine Menge Schwermut oder gar Nervosität ausstrahlen.

Wenn Sie also wirklich schön sein wollen, schwanger hin oder her, führt kaum ein Weg daran vorbei, Ihren Frieden mit sich selbst zu machen. Und wenn Sie den gemacht haben, wenn Sie Ihre Situation angenommen haben, ist es egal, was Sie tragen, welche Figur Sie haben oder ob Sie Schminke auftragen – dann sind Sie schön … 🙂

Genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.