≡ Menu

Zeit zum Genießen.

Es gibt wunderbare Alternativen, den Abend auch mal ohne Fernsehen zu verbringen!

Es gibt wunderbare Alternativen, den Abend auch mal ohne Fernsehen zu verbringen!

Als meine Frau schwanger war, waren wir noch nicht sehr lange zusammen. Tatsächlich glaube ich sogar, dass wir noch keine Woche zusammen waren, als sie schwanger wurde.

Gerade wenn man noch nicht lange zusammen ist, hat man sich scheinbar endlos viel zu erzählen – und doch gibt es auch Zeiten, in denen man einfach nur beieinander sein will, ohne was zu sagen – geht es Ihnen auch so?

Fernsehen passt dann nicht, jedenfalls empfanden wir das so.

Hörspiele sind eine gute Alternative!

Für uns waren Hörspiele der wirkliche Bringer. Wir hatten ein Dutzend davon, oder mehr. Wenn es schon spät am Abend ist, kann man sich einfach ins Bett kuscheln und lauschen – und wenn man einschläft, dann schläft man eben ein. Aber es ist eine hinreißende Zeit, beieinander zu sein, die Nähe des anderen zu genießen, ohne etwas machen zu müssen und sanft dabei einzuschlummern.

Wenn Wochenende ist, kann man auch mehr draus machen – gerade jetzt, wenn die ungemütlichere Jahreszeit beginnt: Eine Schüssel Chips, ringsum Bücher – und Hörspiele. Manche Hörspiele sind so gut, dass man nicht dabei lesen will. Wenn Sie sich schon mal „Der Herr der Ringe“ angehört haben, werden Sie das sicher bejahren. Es gibt aber auch Krimis. Wir haben dann immer wieder das Hörspiel angehalten und darüber diskutiert, wer der Täter ist, und warum wir das glauben.

Manche Hörspiele sind aber auch eher so, dass man dabei lesen kann und will. Man hört nebenbei zu.

Abgesehen von Hörspielen gibt es aber auch Wissens-CDs wie zum Beispiel „Ich bekomme ein Kind“ von Dr. med. Christoph Meinecke.

Hörbücher

Hörbücher sind auch eine gute Alternative! Eine gute Geschichte, ein guter Vorleser … das kann richtig entspannen und ein Genuss sein. Beispiel: Harry Potter, gelesen von Rufus Beck. Man kann einfach da liegen, sich im Arm haben und zuhören … und sich gelegentlich wegbeamen … 🙂

Bei der Gelegenheit können Sie sich vielleicht schon ein bisschen darin üben, selbst vorzulesen, denn diese Zeit wird auch schon bald kommen. Ich glaube, es gibt nicht viele Kinder, die sich nicht gerne etwas vorlesen lassen … immer und immer wieder … 🙂

Musik hören

Aber, natürlich, auch Musik hören kann etwas wirklich Genussvolles sein. Was auch immer Ihr gemeinsamer Musikgeschmack sein mag, lehnen Sie sich aneinander und genießen Sie es miteinander.

Für meinen Geschmack gibt es eine Menge interessanter Alternativen für zu Hause, ohne deshalb Fernsehen oder DVD anzuschauen. Nicht, dass ich das schlecht finde, nein. Aber es ist eine andere Art des genießens … 🙂

In diesem Sinne: Genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.