≡ Menu

Im Schutz der großen Göttin

Heute hab ich wieder einen Gastbeitrag, dieses mal von Petra Horni-Dereani, Autorin und Künstlerin aus Österreich.

Petra Horni – Dereani ist Mutter von sieben Kindern und befasst sich seit 16 Jahren mit frauenfreundlicher Geburtshilfe. Sie ist Doula/Geburtsbegleiterin, Vertreterin diverser Organisationen die sich für natürliche Schwangerschaft, selbstbestimmte Geburt und einer mütterfreundlichen Gesellschaft einsetzen und Trainerin der österreichischen Doula Ausbildung.

Geboren im Schutz der großen Göttin war ihr erstes Buch. Es wird bei Amazon in den vordersten Reihen der Geburtshilfe Bestseller Listen gehandelt und im November 2010 erscheint ihr Folgewerk.

Das Buch kann signiert bei der Autorin Petra@spiritual-doula.at oder in jedem Buchladen bestellt werden.

Buchrezession: Geboren im Schutz der Großen Göttin
Autorin Petra Horni Dereani
2.Auflage Verlag: Druids Equipment

Geboren im Schutz der großen Götten, Amazon.de, 17,90 €

Geboren im Schutz der großen Götten, Amazon.de, 17,90 €

Zum Buch:

Geboren im Schutz der Großen Göttin spricht Frauen an, welche ihre Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit als Mutter ganzheitlich, kraftvoll und spirituell erleben wollen. Ein Kind zu empfangen bringt nicht nur körperliche und materielle Veränderungen mit sich – auch unsere emotionales, geistiges Wesen verändert sich nachhaltig. Wir werden als Mutter neu geboren und dies nicht nur als Erstgebärende, jedes weitere Kind ermöglicht uns eine intensive Zusammenarbeit mit dem neuen Leben, unserem Körper und unserer Seele.

Wie dem Buchtitel zu entnehmen ist, werden wir selbst Teil der göttlichen Weiblichkeit die in jeder Kultur und Religion enthalten ist. Mit einfachen Übungen und Anleitungen wird unsere Körperwahrnehmung gestärkt, der Kontakt zum Ungeborenen gefestigt und das Geburtsereignis selbst zum Fest der Geburt.

Unsere Reise zur Mutter beginnt jedoch nicht erst mit der Schwangerschaft – sondern bereits mit einer bewusst erlebten Fruchtbarkeit und genau hier knüpft das Buch an und begleitet uns ein Stück unseres Lebensweges.

Es zeigt uns mannigfaltige Möglichkeiten und Alternativen – wie Frauen und auch ihre Partner Fruchtbarkeit. Schwangerschaft und Geburt bewusst erleben und auch lenken können.

Es beleuchtet die hellen Seiten der Mutterschaft ebenso wie die Schatten des Mutterglücks bei Abtreibung, Fehlgeburt oder Totgeburt und bietet qualitativ hochwertige Information und tröstliche Anleitung zur Trauerarbeit.

Dieses Buch ist für Einsteigerinnen zur bewussten, frauenfreundlichen Geburtshilfe bestens geeignet aber auch Frauen die sich bereits spirituell und energetisch betätigt haben werden in ihrem Tun bestärkt.

Die Vorschläge und Impulse sind auch für geburtshilfliche Fachkräfte wie Ärzte, Hebammen oder Doulas willkommene Anregung und Lektüre –denn es beleuchtet die Sicht der Frauen und ihre Wünsche und Anliegen.

Das Buch ist auf persönliche und klar verständliche Weise geschrieben, es wird nicht mit unverständlichen Fachausdrücken oder komplizierten Beschreibungen herum jongliert sondern verspricht jedem/jeder Leser/in schöne Lesemomente ob in der Arbeitspause, beim Stillen oder Abends wenn Ruhe einkehrt.

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.