≡ Menu

Geburtsvorbereitung 6: Geburtstechniken etc.

Romarad, ein spezieller, in einem Rad eingehängter Hocker, der die Position der Gebärenden ziemlich frei einrichten lässt.

Romarad, ein spezieller, in einem Rad eingehängter Hocker, der die Position der Gebärenden ziemlich frei einrichten lässt.

Traf ich dieser Tage eine Schwangere, die noch ein oder zwei Wochen hatte. Ob sie schon wisse, wie sie entbinden wolle … Wassergeburt, oder Seil oder wie … und alles was ich bekam, war ein Stirnrunzeln: „Seil? Was’n für’n Seil?“

Wenn Sie sich wirklich gut auf die Geburt vorbereiten, werden Sie sicher zum einen die verschiedenen

  • Gebärpositionen für sich ausprobieren und einnehmen (sitzen, hocken, Vierfüßlerstand, kniend, am Seil (oder Tücher) hängend, im Bett liegend (auf dem Rücken oder auf der Seite),
  • als auch die verschiedenen Gerätschaften getestet haben (Seil, Hocker oder Geburtsrad, Gynäkologenstuhl so vorhanden, Wassergeburt). Der Sinn liegt darin, dass Sie, wenn irgend möglich, während der Geburtsentwicklung frei umherlaufen können, wenn Sie das wollen – und auf diese Weise intuitiv die für Sie richtige Stellung finden können. Und das kann am Ende etwas ganz anderes sein, als Sie vielleicht ursprünglich geplant hatten. Hebammen berichten immer wieder, dass Kreißende für sich eigentlich eine Wassergeburt geplant hatten, dann aber plötzlich nicht mehr ins Wasser wollen, oder sich ganz spontan, umgekehrt, fürs Wasser entscheiden – oder das Seil oder was auch immer. Die Zeit der Wehen ist die Zeit, in der die Frau in hohem Maß auf sich selbst konzentriert ist – auf ihre inneren Sinne hört … so man sie denn lässt.
  • Geburtstechniken gehören natürlich auch dazu, also eine normale, sprich: vaginale Geburt, einen (Wunsch-)Kaiserschnitt, Periduralanästhesie.

Wenn Sie an einem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen, dann wissen Sie darüber Bescheid – wenn Sie darauf verzichten, verzichten Sie auf mehr, als wirklich nötig ist. Je intensiver Sie sich mit Stellungen und Gerätschaft beschäftigt haben, desto sicherer können Sie später, bei der Geburt, instinktiv die genau für Sie beste Stellung und das für diesen Augenblick beste Gerät entscheiden – einfach, weil Sie Bescheid wissen!

Und Sie sollten Bescheid wissen – unbedingt!

Genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.