≡ Menu

Der orientalische Tanz …

Bauchtanzen als Geburtsvorbereitung? Eine wirkliche Buchempfehlung! Bei Amazon ab 15 €

Bauchtanzen als Geburtsvorbereitung? Bei Amazon ab 15 €

… in der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung, von Dr. Marion Spörl.

Ich finde dieses Buch großartig, vor allem, wenn Sie noch keine Erfahrung mit Bauchtanzen gemacht haben und sich vielleicht fragen, ob das auch in der Schwangerschaft geht. Und ob das geht und wie!

Sie können in fast in jeder Phase Ihrer Schwangerschaft mit dem Bauchtanzen beginnen, nur dann vielleicht nicht alle Bewegungen machen.

Übrigens, ganz im Gegensatz zu einer vielleicht weit verbreiteten Meinung, Geburtsvorbereitung ist nicht nur etwas für die letzten 8 Wochen. Je früher Sie beginnen, desto besser. Das gilt vor allem für den Bauchtanz.

Dr. Marion Spörl ist Ärztin und lehrte lange Zeit, neben ihrem Medizinstudium, Orientalischen Tanz an der Volkshochschule in Würzburg. Das von ihr vorgelegte Buch ist vor allem das, was es im Titel aussagt: Eine sehr schöne Herangehensweise an die beiden Themen Schwangerschaft und Bauchtanz. Als LeserIn erfahren Sie vor allem alles, was es zu diesem Thema zu wissen gibt – es ist also viel weniger ein Lehrbuch über Bauchtanzen. Trotzdem sind, selbstverständlich, die Bewegungen, die sie als Schwangere – je nach Schwangerschaftsphase – machen können, sehr gut veranschaulicht.

Aus meiner Sicht kann dieses Buch ein sehr guter Einstieg sein, wenn Sie sich dafür interessieren, ob sich das Bauchtanzen mit einer Geburtsvorbereitung verbinden ließe.

Das Buch kostet bei Amazon 15;00 € und ist aus meiner Sicht jeden €ct wert 🙂

Genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.