≡ Menu

Madame Curie, Obama und Einstein

Marie Curie auf dem offiziellen Nobelpreisfoto von 1911

Marie Curie auf dem offiziellen Nobelpreisfoto von 1911

Sie sind grad schwanger? Herzlichen Glückwunsch!

Frage mal: Wenn Ihr Baby geboren sein wird – was wird es dann mit Obama, Einstein oder Madame Curie gemeinsam haben?

Obama ist erster farbiger Präsident der USA, Einstein, der erste der Raum und Zeit gedanklich überwinden konnte und Madame Curie die erste (und bis heute) einzige Frau mit zwei Nobelpreisen in unterschiedlichen Fächern … sie alle werden mir Ihrem Baby die Gemeinsamkeit teilen, geboren worden zu sein. Sie alle wurden von einer Frau empfangen und in die Welt gebracht. Warum also sollte sich Ihr Kind nicht in diese große Reihe einordnen?

Wie fühlt sich das an, wenn Sie sich vorstellen, dass eines Tages Ihr Kind in der ganzen Presse der Welt auftauchen wird? Vielleicht als Genie? Als Olympiasieger? Als Wissenschaftler? Sind Sie darauf vorbereitet?

Wie werden Sie (mit dieser Vorstellung) Ihr Leben einrichten, um zum einen selbst ein schönes Leben zu haben und gleichzeitig einen (optimalen) Rahmen zu haben, der Ihrem Kind volle Entfaltungsmöglichkeiten bietet, das zu werden, was er an Fähigkeiten und Talenten mit in diese – in Ihre Welt bringt?

Was werden Ihrer Meinung nach für Ihr Kind die wichtigsten Voraussetzungen sein? Geld? Toleranz? Bildung? Liebe? Und – sind Sie darauf eingestellt?

Genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post:

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.