≡ Menu

Joggen? Als Schwangere?

Wenn Sie schon vor Ihrer Schwangerschaft gejoggt haben, gibt es gar keinen Grund, damit aufzuhören. Sie werden – ganz von selbst – Geschwindigkeit und Intensität anpassen, klar, aber damit aufhören ist nicht nötig.

Wenn Sie schon vor der Schwangerschaft gejoggt haben, gibt es keinen Grund, jetzt damit aufzuhören.

Wenn Sie schon vor der Schwangerschaft gejoggt haben, gibt es keinen Grund, jetzt damit aufzuhören.

sagt Fitness Experte Steve Trentham, der sehr viel Erfahrung mit Schwangeren und Fitness gemacht hat.

Es ist sicher eine gute Idee, ein Gespräch mit Ihrem Frauenartz/ärztin zu führen, aber ganz grundsätzlich wenn Sie über eine gute Konstitution und eine normale Gesundheit verfügen, gibt es eigentlich keine Einwände dagegen, auch weiterhin zu joggen.

Schon mehr Schwierigkeiten werden Sie haben, wenn Sie in Deutschland nach einem Fitness-Coach suchen, der auch Schwangere betreut. Meiner Erfahrung nach ist es einfacher eine Bauchtanzlehrerin zu finden, als einen Fitness-Coach …

Wichtig scheint mir eher, Kontinuität zu wahren – also mit dem weiter zu machen, was Sie auch schon vor der Schwangerschaft gemacht haben. Hören Sie ein bisschen in sich hinein. Ich bin sicher, Sie werden ein gutes Gefühl haben, wie weit Sie gehen können und im Zweifel, wie schon erwähnt, gibt es auch noch den Frauenarzt oder die Hebamme.

Genießen Sie die Zeit … 🙂

Linktipps

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.