≡ Menu

Schon Pläne für die Elternzeit?

Schon Pläne für die Elternzeit? Vielleicht wird die Elternzeit für Sie zur Chance für ein neues Leben?

Schon Pläne für die Elternzeit? Vielleicht wird die Elternzeit für Sie zur Chance für ein neues Leben?

Hatten wir dieser Tage schon mal: Die Geburt ist ein Game changer, da werden alle Wetten wieder auf Null gestellt, wie man so schön melodramatisch sagt. Wie isses mit Ihnen? Schon Pläne für die Elternzeit?

Als meine Frau in der Elternzeit und täglich mit dem Kinderwagen beschäftigt war, überlegten wir uns – da wir ja jetzt Profis waren – ob das nicht ein lohnendes Geschäft sein könnte: Gebrauchte Kinderwagen. Der Plan war, diese den Sozialkassen anzubieten, so dass Sozialhilfeempfänger nicht immer mit neuen Kinderwagen ausgestattet werden müssen. Wir wollten auch gleich noch einen Ersatzteil- und Reparaturservice mit drangeben. Am Ende wurde nix draus, obwohl das Sozialamt durchaus interessiert war.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, etwas aus der Elternzeit zu machen. Elternzeit – das halte ich für ein Geschenk, für eine zweite Chance und wenn Sie sie nutzen wollen, ist vielleicht jetzt schon eine gute Zeit, darüber nachzudenken, was Sie daraus machen könnten: Vielleicht ein mobiler Frisörsalon? Wenn die Schwangerschaft vorüber ist, sollten Haarfärbemittel oder Dauerwelle-Chemie keine Probleme mehr darstellen.

In der nächsten Zeit werde ich Ihnen einige Heldinnen vorstellen, Frauen, die aus Schwangerschaft und Geburt etwas für sich haben ableiten und umsetzen können. Wer plötzlich ständig auf der Suche nach Windeln ist, kommt vielleicht auf die Idee, einen Windelservice zu eröffenen – oder wie Chris und seine Frau von sparbaby.de eine Website aufzuziehen, um allen Lesern zu zeigen, wo es im Augenblick die günstigsten Windeln, Kinderwagen, Babykleidung oder was es sonst noch alles gibt. Oder wie Julia, die in der Schwangerschaft von Hypnose und Geburt gehört hat und sich entschloss, das zu lernen und auch anzubieten. Oder wie Katrin, die so verzückt von der Idee war, die richtigen Babysachen über einen Onlineshop zu verkaufen.

Sie können so vieles machen – aber nur weil es so vieles ist, das Sie machen können, heißt das noch nicht, dass Sie es zum einen auch wirklich machen werden, und auch nicht, dass das leicht ist oder überhaupt klappt. Aber trotzdem, der Gedanke daran, sich nach der Geburt auf was Eigenes zu stürzen, kann Sie in der Schwangerschaft regelrecht beflügeln – ja, sie so gar richtig high machen!

Deshalb ist es eine gute Idee, vielleicht jetzt schon, meinetwegen in der Badewanne, darüber nachzudenken, was Sie nach der Geburt mit dem Leben anfangen wollen. Wenn Sie jetzt schon Pläne schmieden, Angebote einholen, Informationen recherchieren, dann wird das ganz sicher Ihren Geist beleben und Ihre Stimmung ziemlich weit oben halten – und könnten Sie sich etwas besseres vorstellen, als dieses Aufbruchsgefühl? Ein Baby, einen neuen Anfang und ein (oder zwei?!) neue(s) Leben!

Ob das mit dem Kind ein Problem sein wird? Vielleicht – aber wenn, dann werden Sie das hinkriegen, wenn Sie es wirklich wollen. Sie werden das schaffen. Wenn Sie eine Schwangerschaft und eine Geburt schaffen, dann schaffen Sie alles – nur Mut, träumen Sie, recherchieren Sie und

genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.