≡ Menu

Was gibts denn da zu lachen?

Lachende Schwangere (Bildquelle: F'otolia.de)

Die meisten Schwangerschaften sind Achterbahnfahrten in Sachen Glücksgefühle und Ängste oder Niedergeschlagenheit. Und es gibt immer genug Gründe, an sich zu zweifeln – außer einem echten 🙂

Falls Sie das Folgende noch nicht kennen, hier kommt eine Möglichkeit, wie Sie über tägliche Übungen gerade während der Schwangerschaft, Ihr Lebensglück stabilisieren und dann sogar nach oben bringen … tägliche Übung vorausgesetzt: Lachyoga!

Wenn Sie beim Lesen dieses Wortes schon gelacht haben, ist ja schon mal alles prima – ich selbst dachte, dass mich da jemand auf den Arm nehmen möchte. Aber gar nicht! Das gibt es tatsächlich – ja und mehr noch: es gibt sogar ganze Lachclubs, in denen sich Gleichgesinnte treffen.

Aus meiner Sicht gehört Lachyoga sicher zu den besten Sachen, die Sie machen können.

Während Sie lachen, können Sie nicht denken …

… ist eines der Motive des Lachyogas und wenn Sie Ihren Kopf frei haben, öffnet sich auch schon bald Ihr  Herz und die Lebensfreude kommt zurück. Lebensfreude ist etwas sehr Reales, das sich in Ihrem Blutbild an Hand der Hormone nachzeichnet. Wenn Sie regelmäßig Ihre Lachyogaübungen machen werden, werden Sie Ihr Baby im Bauch auf eine Weise am Glück dieses Lebens beteiligen, das Ihnen vielleicht selbst noch in diesem Augenblick fremd ist.

Vor allem: Außer Ihrer persönlichen Disziplin braucht es keinerlei Voraussetzungen, diese Geburtsvorbereitung durchzuführen.

Lachyoga? Geburtsvorbereitung? Was hat das jetzt miteinander zu tun? Na ganz einfach: Das Freisetzen von Glückshormonen ist ein ganz wesentlicher Teil des Geburtsablaufs – und das Ausschütten und Aufnehmen dieser Hormone lassen sich im Vorfeld über Lachyoga sehr gut trainieren. Aber auch so werden Sie entspannter, lockerer und schaffen dadurch hervorragende Voraussetzungen für die Geburt.

Viel Spaß und: genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.