≡ Menu

Baby oder Stuhl

Nicht immer weiß frau, ob beim Pressen das Baby kommt oder Stuhl

Nicht immer weiß frau, ob beim Pressen das Baby kommt oder Stuhl

Wenn alles in ruhigen Bahnen verläuft, werden Sie wahrscheinlich in die Klinik gehen, dort erst einen Einlauf und dann ihr Baby kriegen – gut, ist jetzt ein bisschen verkürzt aber vom  Ablauf her stimmt’s dann.

Nur: manchmal kommt man in der letzten Kurve in die Klinik – und, naja, was, wenn vorher keine Zeit oder Gelegenheit war, zur Toilette zu gehen? Oder was, wenn trotz Einlauf der Darm doch nicht ganz leer war?

Untersuchung einer Nachgeburt

Untersuchung einer Nachgeburt

Die Vorstellung, beim Pressen zu müssen, ist für so manche Frau eine absolute Horrorvorstellung – und das genau ist das letzte, was Sie während der Wehen und der Geburt gebrauchen können. Gerade während dieser Zeit ist es so wichtig, loszulassen – eben auch das, was aus Ihrem Darm kommt – wenn denn etwas kommt. Die Geburt ist keine saubere Sache, wenn ich das mal so sagen darf, und wenn Sie glauben, dass die Nachgeburt einfach nur wunderschön aussieht, haben Sie wahrscheinlich noch keine gesehen. Ganz sicher ist, dass die Hebammen schon mehr als einem Kind in die Welt geholfen haben und dabei öfter als einmal eine Kleinigkeit diskret haben verschwinden lassen. So ‚was passiert. Sicher nicht jedesmal, aber es passiert und es ist nicht selten, aber es ist normal. Machen Sie sich locker – was geschieht, geschieht. Und überhaupt: Kennen Sie Murphy’s Law? Es geschieht immer das, wovor man am meisten Angst hat …

Sie werden in die Wehen gehen, Sie werden Ihr Kind bekommen und alles wird gut sein. Das ist das Normalste der Welt. Also, lassen Sie los und

genießen Sie die Zeit … 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.