≡ Menu

Wow, du siehst toll aus!

Shoppen bis der Arzt kommt ist nicht immer die beste Idee, aber sich was Neues anzuschaffen ist doch toll!

Shoppen bis der Arzt kommt ist nicht immer die beste Idee, aber sich was Neues anzuschaffen ist doch toll!

Wow, du siehst ja toll aus!“ … klingt gut, nicht wahr? Und doch, in so mancher Frau regt sich da Zweifel. Vielleicht schon deshalb, weil sie von Haus aus nicht von ihrer Schönheit überzeugt ist. Wie dann erst in der Schwangerschaft, wenn sich der Körper verformt! Da nützt es wenig, wenn man ihr sagt, wie gut sie aussieht.

Und doch ist es sehr wichtig, sich gut zu fühlen, denn die Hormone, die sie in die Blutbahn ausschütten, fluten auch durch den Kreislauf ihres Babys. Die Schwangerschaft zu genießen ist also der Bürgerin erste Pflicht – jedenfalls so gut es geht!

Sicher, früher hat man kein so großes Gedöns um eine Schwangerschaft gemacht, früher war aber auch alles anders! Früher bekamen Frauen zwei bis drei Kinder, heute eher nur noch eines. Früher war gar keine Zeit, die Schwangerschaft zu genießen, heute schon. Früher gab es kaum Möglichkeiten, sich was Gutes zu tun, heute gibt es solche Möglichkeiten zuhauf! Also: Genießen Sie die Zeit!

Als erstes, machen Sie was aus sich! Nutzen Sie Makeup, machen Sie sich schön – und fühlen Sie sich auch so. Legen Sie einen dezenten Duft auf, nicht zu viel, gerade so, dass Mann es wahrnehmen kann. Vielleicht ist nicht jeder Tag Sonntag, gut, dann eben Samstag!

Als nächstes, achten Sie darauf, sich Zeit für sich und ein bissel Stille zu haben. Nutzen Sie diese Stille um sich klar darüber zu werden, dass der neu in Ihrem Kreislauf kursierende Hormoncocktail Ihnen tatsächlich eine Art Glanz und Leuchten um Sie herum verursacht. Das ist keine Fantasie. Untersuchungen haben gezeigt, dass Delfine als erstes Freundschaft mit schwangeren Frauen suchen, dann mit Kindern, dann mit Frauen. Erst ganz am Schluss kommen die Männer. Gut, Ihr Mann ist sicher kein Delfin, aber, glauben Sie mir, der nimmt dieses Leuchten um Sie herum auch wahr – lassen Sie ihm einfach eine Chance und achten mal auf kleine Veränderungen in der Art, wie er mit Ihnen umgeht …

Dann weiter: Shoppen! Shoppen bringt immer Spaß. Es muss ja nicht gleich Powershopping sein, aber es spricht doch nichts dagegen, wieder mal was Neues einzukaufen, oder? Wenn Sie auf jeden Cent achten müssen, dann gehen Sie in ein Second-Hand-Kaufhaus. Auch dort lassen sich ein paar tolle Sachen finden. Oder durchforsten Sie mal den Schrank Ihres Liebsten – es gibt gute Chancen, ein paar klasse Hemden oder Polos zu finden, die einfach super passen …

Ganz wichtig: Achten Sie drauf, ausreichend zu trinken. Das ist nicht nur super gut für Ihre Haut, auch Ihr Kleines wird es Ihnen danken!

Treiben Sie Sport! Bewegen Sie sich, gehen Sie raus an die frische Luft, genießen Sie die Sonne, wenn sie da ist, oder spüren Sie den Regen auf Ihrem Gesicht, wenn das der Wetterfrosch gebracht hat. Wenn Sie berufstätig sind, vielleicht bietet sich die Mittagspause als Gelegenheit, für ein paar Schritte außer Haus!

Wenn Sie empfindliche Sonnenhaut haben, denken Sie auch an entsprechenden Sonnenschutz!

Machen Sie was aus Ihren Haaren. Jetzt da die Östrogene Ihren Haaren ein volleres Aussehen und einen seidigeren Glanz verleihen, genießen Sie das. Das geht nach der Geburt wieder weg – also ist jetzt die beste Zeit für Spaß! Haare färben ist jetzt keine gute Idee … aber auch gar nicht nötig!

Und schließlich: Massagen, Massagen, Massagen! Massieren Sie Ihren Körper mit Cremes und Ölen. Gönnen Sie sich entspannende Bäder. Erlauben Sie Ihrem Partner, Ihnen die Füße oder den Nacken zu massieren. Oder nehmen Sie sich eine Time-Out und gehen zur Massage …

Sie sind schön, Sie können das gerne glauben.

Genießen Sie die Zeit! 🙂

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post:

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.