≡ Menu

Wie sag‘ ich’s ihm?

Blumenstrauß "Flowerdreams"

Stellen Sie sich vor, sie haben grade erfahren, dass Sie schwanger sind: Wem sagen Sie es zuerst?  Und wie?  Egal, wer es zuerst erfährt, früher oder später ist er auch dran

Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Mann oder Lebensabschnittsgefährten einen solchen Blumenstrauß direkt an den Arbeitsplatz schicken?  Überraschung garantiert!  Damit hätten Sie die Kollegen auch gleich miterledigt – und, wer weiß, seine Personalabteilung erhält auch gleich einen dezenten Hinweis auf eine bald bevorstehende Änderung auf der Steuerkarte.

Aber vielleicht mögen Sie es ein bisschen dezenter.  Wie wäre es mit einem gediegenen Abendessen?  Sie suchen sich ein nettes Restaurant, machen sich richtig schick und sorgen vorher dafür, dass die Blumen schon beim Wirt sind – so dass er den Strauß beim Essen, vielleicht zwischen zwei Gängen servieren kann?

Aber vielleicht geht es auch ein bisschen drastischer!  Sie lassen ihren Liebsten nach Hause kommen und schmeißen ihm gleich eine richtige Szene – und wenn er dann in Fahrt ist und kocht vor Wut, holen Sie den Strauß hervor und überreichen ihn mit den Worten: „Schatzi, weißt du, auf so hormonelle Ungereimtheiten musst du dich in nächster Zukunft einstellen … ich wollt nur mal üben …“ 🙂

Egal, wie Sie es machen, denken Sie dran:  Es hilft uns Männern sehr, wenn wir schon früh eine Idee haben, ob Sie die Schwangerschaft wollen, oder nicht … 🙂

Aber vielleicht haben Sie diese Aufgabe ja schon erledigt – schreiben Sie uns einen Kommentar, wie Sie das gemacht haben.  Ihre Kolleginnen werden Ihnen dankbar sein!

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post:

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.